Änderungen zur Linie 450

Nach Beendigung der Baumaßnahme zwischen Bremgarten und dem Gewerbepark Breisgau kann die Buslinie 450 ab 1. März 2024 auf ihrem geplanten Linienweg verkehren. Künftig werden die...


zum Artikel
Aktuelles
News und Wissenswertes rund ums Reisen
© Depositphoto 169740522

Fahrplanänderung ab 10.12.2023

Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2023

Änderungen im Busverkehr in der Region Bad Krozingen – Heitersheim – Staufen

Nachdem zum 1. September das neue Busliniennetz im Raum Bad Krozingen – Hartheim – Heitersheim in Betrieb ging, nimmt Rast Reisen als verantwortliches Verkehrsunternehmen in Abstimmung mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember noch einige Optimierungen vor. Zudem geht der Verkehr im Raum Staufen in neue Hände über, wodurch sich insbesondere für die Schüler des Staufener Faust-Gymnasiums Änderungen ergeben.

Schulbusse fahren früher

Einer der Hauptkritikpunkte am neuen System war die späte Ankunft der Schulbusse am Schulzentrum Bad Krozingen, wodurch der Schulbeginn teils nicht mehr pünktlich erreicht wurde. Daher werden künftig die schulrelevanten Busse von Bremgarten - Hartheim (Linie 450), Eschbach - Tunsel (Linie 460) und Mengen - Hausen (Linie 470) bis zu fünf Minuten früher oder auf direkterem Weg verkehren. Früh morgens werden zudem einige Abfahrtszeiten angepasst, um die Zuganschlüsse in Bad Krozingen zu verbessern. Außerdem fährt die Linie 470 in Richtung Hausen – Mengen – Freiburg-Haid künftig etwas später, nämlich immer zur Minute :10 ab Schulzentrum und zur Minute :15 ab Bahnhof Bad Krozingen.

Die Linie 452 verkehrt ab Heitersheim künftig nicht mehr nach Grißheim, hier fährt künftig die Linie 630, sondern endet im Gewerbepark Breisgau bei der Fa. Dachser. Nach Beendigung der Baumaßnahme zwischen Bremgarten und dem Gewerbepark werden die Busse der Linie 450 dann durchgehend zwischen Bad Krozingen – Hartheim und Heitersheim verkehren.

Vieles neu in und um Staufen

Zum Fahrplanwechsel wird die SWEG den Busverkehr rund um Staufen abgeben. Rast Reisen übernimmt zusammen mit den Unternehmen Will, SBG und Sutter die Verkehre, wobei Rast künftig die Schulbuslinien von Westen (Hartheim, Bad Krozingen, Schallstadt, Eschbach und Heitersheim) von und zu den Staufener Schulen bedienen wird. Neu werden alle Rast-Busse als Linienbusse unterwegs sein, sie tragen die Liniennummern 244, 467 und 468.

  • Für die Schüler aus dem Raum Schallstadt/Ehrenkirchen wird morgens die bisher zur Jengerschule fahrende Linie 244 bis nach Staufen verlängert.
  • Schüler aus der Gemeinde Hartheim, Mengen und den Teilorten von Bad Krozingen sowie aus Gallenweiler und Dottingen fahren künftig morgens mit der Linie 467, die auch die Landeck-Schule in Bad Krozingen anfährt. Heitersheim und Eschbach wird von der Linie 468 bedient.
  • Nach der 5. Stunde fährt die Linie 468 nach Heitersheim – Eschbach – Tunsel, für alle anderen Schüler fährt die Linie 467 nach Bad Krozingen, wo der Bus weiter als Linie 450 Richtung Bremgarten fährt, Schüler aus Biengen, Hausen und Mengen haben hier Anschluss an die Linie 470. 
  • Nach der 6. Stunde fährt die Linie 467 Ehrenkirchen, Mengen, Offnadingen, Hausen und Biengen an, Schüler Richtung Heitersheim – Müllheim, Eschbach, Tunsel, Schlatt und Hartheim nutzen die Linie 468, die auch nach dem Nachmittagsunterricht – dann auch über Biengen und Hausen – fährt.
  • Durch die Integration des Staufener Verkehrs ändern sich auch die Busverbindungen für die Landeck-Schule Bad Krozingen und die Jengerschule in Kirchhofen. So ist der Umstieg aus Hartheim -Hausen – Mengen zur Jengerschule künftig bereits in Offnadingen.

Alle neuen Fahrpläne sind auf www.rast-reisen.de bzw. unter www.rvf.de sowie in den Routenplanern von RVF, DB und bwegt abrufbar.

07633 / 92 62-0 WhatsApp inforast-reisen.de
Jetzt zum Newsletter anmelden!
Über RastAktuellesÜber unsTeamStellenangeboteUnsere BusseExtraStar 2plus1
bus dich weg