Kurische Nehrung

Baltikum & die Kurische Nehrung

Litauen, Lettland, Estland & Schweden

Schnellbucherpreis
10 Tage ab € 2.298,-
Reise buchen

Vielfältige Natur, hochinteressante Geschichte und begeisternde Städte bilden im Baltikum eine Kombination, die auf- und anregend ist. Hier trifft Kulturgeschichte auf Lifestyle, Naturschönheit auf menschliches Gestalten. Immer spielt die traditionelle Verbindung der baltischen Schönheiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes nationales Bewusstsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland gehen Hand in Hand.

  • Naturparadies Kurische Nehrung
  • Hansestadt Riga, Tallinn & Klaipeda
  • Seebad Pernau (Pärnu)
  • Stockholm – „Venedig des Nordens“
© adisa-fotolia.com© Mapics-fotolia.com© Tom - Fotolia.com© Shmel-fotolia.com© Yevgen Belich - stock.adobe.com© rh2010 - stock.adobe.com© rh2010 - stock.adobe.com

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Reisebegleitung
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 6 x Übernachtung in 4* Hotels, inkl. Halbpension-
  • Abendessen in einem Altstadtrestaurant in Riga (im Rahmen der HP)
  • 1 x Nachtfähre Kiel-Klaipeda in 2-Bett-Kabinen innen inkl. Frühstück und Abendessen
  • 1 x Nachtfähre Tallinn-Stockholm in 2-Bett-Kabine innen inkl. Frühstück und Abendessen
  • 1 x Nachtfähre Göteborg-Kiel in 2-Bett-Kabine innen inkl. Frühstück und Abendessen
  • Fährüberfahrt Klaipeda – Smiltyne – Klaipeda (3. Tag)
  • Stadtbesichtigungen in Klaipeda, Nidden (inkl. Eintritt Thomas-Mann-Haus), Riga, Pärnu, Tallinn und Stockholm
  • Ausflug Kurische Nehrung inkl. Fährüberfahrten und Besichtigung der Großen Düne
  • Schifffahrt im Kurischen Haff (1,5 Std.) ab Nidden
  • Besichtigung Berg der Kreuze in Siauliai
  • Besichtigung Hexenberg in Schwarzort (Juodkrante)
  • Örtliche Reiseleitung vom 2. Tag bis 7. Tag
  • Quietvox-Audioguide
  • Bonuspunkte

Zubuchbare Leistungen

Aufpreis 1-Bett Kabine innen € 120,-
(Fähre Kiel - Klaipeda)
Aufpreis 1-Bett Kabine außen € 145,-
(Fähre Kiel - Klaipeda)
Aufpreis 2-Bettkabine (außen) p.P. € 16,-
(Fähre Kiel - Klaipeda)
Aufpreis 1-Bett Kabine (außen) € 235,-
(Fähre Tallinn - Stockholm & Göteborg - Kiel)
Aufpreis 1-Bett Kabine (innen) € 180,-
(Fähre Tallinn - Stockholm & Göteborg - Kiel)
Aufpreis 2-Bettkabine (außen) p.P. € 50,-
(Fähre Tallinn - Stockholm & Göteborg - Kiel)

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Kiel – Fährüberfahrt nach Klaipėda (Litauen)

Heute beginnt Ihre Reise mit der Anreise nach Kiel, wo Ihre Fähre, die DFDS SEAWAYS, bereits für die Überfahrt nach Klaipeda auf Sie wartet. Das Abendessen wird Ihnen an Bord serviert.

2. Tag: Auf See – Ankunft in Klaipėda (Litauen)

Genießen Sie noch die frische Seeluft, bevor Sie um ca. 17:30 Uhr in Klaipėda ankommen. Die charmante Hafenstadt begeistert mit ihrer faszinierenden Architektur sowie mit der sich in unmittelbarer Nähe befindenden Kurischen Nehrung. Ihre Reiseleitung für die kommenden Tage heißt Sie herzlich willkommen und begleitet Sie auch zu Ihrem ersten Hotel, dem Hotel Victoria in Klaipeda, wo Sie bereits zum Abendessen erwartet werden. 

3. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe - Kurische Nehrung

Heute erwartet Sie zuerst eine Stadtbesichtigung von Klaipėda. Vielen noch als Memel bekannt, war Klaipeda bis 1920 die nördlichste Stadt Deutschlands. Heute ist sie der wichtigste Seehafen Litauens und begeistert die Besucher unter andere, mit wunderschönen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern in der Altstadt oder dem berühmten Ännchen von Tharau Denkmal auf dem Theaterplatz.

Im Anschluss geht es mit der Fähre weiter auf die berühmte, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende, Kurische Nehrung. Diese Landzunge trennt das Kurische Haff von der Ostsee ab und ist eine einzigartige, wüstenartige Landschaft, die mit kilometerweitem feinem Sand fasziniert - nicht ohne Grund wird die Kurische Nehrung auch die „Sahara Litauens“ genannt. Sie erleben nicht nur die einmalige Natur, sondern besuchen auch die berühmteste Stadt der Kurischen Nehrung, Nidden. Sie sehen das Haus des berühmten Schriftstellers und Literatur-Nobelpreisträgers Thomas Mann und auch die Große Düne. Außerdem besuchen Sie den ältesten Ort der Kurischen Nehrung – Judokrante. Im durch tiefe Einschnitte zerklüftete Wald hinter dem Ort liegt der sogenannte Märchenwald mit dem Hexenberg, auf dem seit 1979 viele Holzstatuen zu den dazugehörigen litauischen Märchen aufgestellt wurden. Abgerundet wird der Tag mit einer Schifffahrt im Kurischen Haff, wo Sie die beeindruckende Natur nochmal vom Wasser aus bewundern können.

4. Tag: Der Berg der Kreuze – Riga (Lettland)

Schon von Weitem fällt der Blick auf eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Litauens: der Berg der Kreuze. Im Laufe der Geschichte immer wieder zerstört, ist der nur circa zehn Meter hohe Doppelhügel mit den unzähligen Kreuzen unter dem Namen Berg der Kreuze zum Symbol für den Widerstand der Bevölkerung und den tiefen Glauben der katholischen Litauer geworden. Aus der ganzen Welt kommen Gläubige auf den Hügel um ein Kreuz aufzustellen oder einen Rosenkranz aufzuhängen und so wurden mittlerweile weit mehr als 50.000 Kreuze auf dem Berg der Kreuze und dem umliegenden Areal gezählt. Gegen Abend dann Ankunft in Ihrem 4* Hotel Monika in Riga mit abschließendem Abendessen.

5. Tag: Hansestadt Riga

Die wunderschöne, schier endlose baltische Küste Lettlands ist geprägt von kleinen, charmanten Fischerdörfern, weißen Sandstränden und Kiefernwäldern. Die Hauptstadt Riga ist die größte Stadt des Baltikums. Die Altstadt ist UNESCO-Welterbe und sollte bei keinem Besuch Lettlands fehlen. Außerdem sehen Sie den Dom, das Freiheitsdenkmal, die Große und Kleine Gilde, das Schwarzhäupterhaus sowie die Petri- und Jakobskirche. Zum Abendessen werden Sie in einem Restaurant in der Altstadt Rigas erwartet.

6. Tag: Pärnu & Tallinn (Estland)

Pärnu ist die größte Stadt Estlands und wegen der langen Sandstrände das Sommerferienziel schlechthin. Die mittelalterliche Stadt begeistert außerdem mit einer gelassenen und romantischen Eleganz und ist vor allem eins: erholsam und beschaulich! Im Anschluss fahren Sie weiter Richtung Tallinn, wo Sie nach dem Check-In im Hestia Hotel Europa zum Abendessen erwartet werden.

7. Tag: Tallinn – Fähre nach Stockholm (Schweden)

Am Vormittage gehen Sie mit Ihrer Reiseleitung auf Entdeckungstour durch Tallinn. Die estnische Hauptstadt zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Städten Europas und fasziniert mit ihren Türmen und Erkern, Festungsmauern und gotischen Bauwerken. Diese beeindruckende Architektur wird harmonisch ergänzt durch Kopfsteinpflasterstraßen und die bezaubernden Fassaden familiengeführter Restaurants und kleiner Cafés, die für ein abwechslungsreiches Stadtbild sorgen. Danach verabschiedet sich unsere Reiseleitung und wir gehen an Bord der Fähre nach Stockholm. Ein leckeres Abendessen wird uns an Bord serviert. 

8. Tag: Stockholm (Schweden)

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die auf 14 Inseln erbaute Stadt an der Mündung des Mälaren wirklich eine Menge zu bieten hat. Kleine enge Gassen, die von historischen Gebäuden gesäumt werden, bekannte Flaniermeilen und der Pinselstrich der Moderne machen Schwedens Hauptstadt Stockholm zu einer Metropole, die mit Weltoffenheit glänzt, den eigenen Wurzeln jedoch treugeblieben ist. Von kristallklarem Wasser und tausenden idyllischen Kanälen und Schären umgeben, verfügt Stockholm beispielsweise mit Gamla Stan über eine unglaublich schöne Altstadtinsel mit winzigen, verwinkelten Gassen, historischen Torbögen und einladenden Geschäften. Nach einer ausgiebigen Stadtführung haben Sie noch Zeit, Stockholm auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie das Abendessen in Ihrem Hotel im Zentrum Stockholms erwartet. 

9. Tag: Stockholm - Göteborg - Einschiffung

Nach einem letzten Frühstück in Schwedens Hauptstadt gehen wir an Bord der Stena Line für die Fährüberfahrt nach Göteborg. In Göteborg angekommen, erwartet uns schon die Nachtfähre nach Kiel, auf der Sie Ihre gemütlichen Kabinen beziehen. Ein letztes gemeinsames Abendessen an Bord erwartet uns. 

10. Tag: Kiel – Heimreise

Nach der Ausschiffung in Kiel, treten wir in unserem bequemen Luxusbus die Heimreise an. 

Ihr Hotel

Während Ihrer Reise wohnen Sie in ausgesuchten 4* Hotel, die über jeglichen Komfort dieser Kategorie verfügen. In Klaipeda wohnen Sie im 4* Hotel Victoria, in Riga im 4* Hotel Monika, in Tallinn im 4* Hestia Hotel Europa und in Stockholm im zentralen 4* Scandic Hotel Norra Bantorget.

 

4* Hotel Victoria, Memel (Klaipeda)

Das Hotel verfügt über 216 Zimmer und liegt zentrumsnah. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Safe und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Wellnessbereich/SPA, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Whirlpool, Fitnessraum und Hallenbad.

 

4* Hotel Monika, Riga

Das Hotel Monika liegt direkt im Jugendstilviertel in der Elizabetes-Straße und hat 80 Zimmer. Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Internetanschluss, privaten Badezimmern mit Badewanne, Klimaanlage und Minibar ausgestattet. Das Hotel hat ein Restaurant, Lobby-Bar, Sauna und ein Fitness-Zentrum.

 

4* Hestia Hotel Europa, Tallinn

Das Hotel Europa liegt in unmittelbarer Nähe zum Passagierhafen von Tallinn, nur ca. 700 m von der historischen Altstadt der estnischen Hauptstadt entfernt. Das sechsstöckige Hotel umfasst 185 Zimmer. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Badewanne, Föhn, Klimaanlage, Mini-Bar, Safe, TV, Sofa oder Sessel, Schreibtisch, Telefon und kostenlosem Internetzugang. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und Saunen.

 

4* Scandic Hotel Norra Bantorget, Stockholm

Das Hotel liegt im Herzen Stockholms, direkt im Stadtzentrum und dennoch ruhig. Die einladenden Zimmer sind mit DU/WC, Sat-TV, Internetanschluss, Safe und Möglichkeit für Kaffee-/Teezubereitung ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Bar.

Termin & Preise

Do 01.06.2023 - Sa 10.06.2023
pro Person im Doppelzimmer € 2.398,-
Schnellbucherpreis (mind. 50% der Plätze) € 2.298,-
Einzelzimmer-Zuschlag € 260,-

Anreise und Abreise

Rast-Haustürservice

Bei dieser Reise holen wir Sie innerhalb des Einzugsgebietes (siehe Karte) ohne Aufpreis direkt von zu Hause ab und bringen Sie zur Abfahrtsstelle Ihres Reisebusses. Dafür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung einen Taxi-Gutschein. Am Rückreisetag steht Ihr Taxi schon bereit, um Sie sicher wieder nach Hause zu bringen.

Wenn Sie außerhalb des grau markierten Einzugsgebietes wohnen – kein Problem – gegen einen geringen Aufpreis werden Sie auch dort abgeholt. Sprechen Sie uns einfach an.

Rast Taxikreis

Hinweis

Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass zahlreiche skandinavische und baltische Hotels nur noch bargeldlose Zahlung akzeptieren.

Für die Fährüberfahrten sollte nur ein/e Handgepäck/kleine Reisetasche mit an Bord genommen werden.

Beratung und Buchung

Rast Reisen GmbH
Mo bis Fr: 09:00 – 13:00 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr
Individuelle Beratungstermine
nach telefonischer Vereinbarung

Rast Reisebüro GmbH
Mo bis Fr: 09:00 – 13:00 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr, Mittwochnachmittag geschlossen
Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Individuelle Beratungstermine
nach telefonischer Vereinbarung

 

Baltikum & die Kurische Nehrung
10 Tage ab € 2.298,-
Reise buchen
Reise drucken
07633 / 92 62-0 WhatsApp inforast-reisen.de
Jetzt zum Newsletter anmelden!