Park vom Wasserschloss Nordkirchen

Zauberhaftes Münsterland

Wasserburgen, Schlösser und mehr

Schnellbucherpreis
5 Tage ab € 795,-
Reise buchen

Wasserschlösser, blühende Gärten und wunderschöne grüne Parkanlagen. Bekannt ist das Münsterland durch seine zahlreichen Schlösser, Burgen und dazugehörige Parkanlagen sowie den Schlossgärten. Reizvolle Natur und historische Bauwerke tragen dazu bei das diese Region ein absoluter Besuchermagnet geworden ist. Inmitten der Parklandschaften und zwischen den naturbelassenen Wald- und Moorgebieten des Münsterlandes stoßen Besucher auch auf kleine Städte mit historischen Stadtkernen, die einen besonderen Charme ausstrahlen.

  • Die schönsten Wasserschlösser im Münsterland
  • Neues 4* Superior Hotel (Eröffnung April 2021)
  • Geburtshaus Burg Hülshoff - Annette von Droste-Hülshoff
© World travel images-fotolia.com© Udo Kruse-fotolia.com© Münsterland e.V.© pure-life-pictures-fotolia.com© DZT/Mark Wohlrab

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 4 x Übernachtung im 4* Superior Hotel Atlantic, inkl. Frühstück vom Buffet
  • 1 x Abendessen am Ankunftstag im Hotel
  • 3 x Ganztägige Reiseleitung vor Ort
  • Eintritte und Führung: Schloss Nordkirchen Innenführung, Haus Rüschhaus, Burg Hülshoff, Burg Vischering, Renaissanceschloss Westerwinkel, Stadtführung Münster, Stadtführung Nottuln ‚Telgte und Warendorf
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • City-Tax Münster
  • Quietvox-Audioguide
  • Bonuspunkte

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Wasserschloss Nordkirchen - Münster

Auf dem Weg ins Münsterland besuchen wir schon am Nachmittag das barocke Wasserschloss Nordkirchen. Dieses berühmte Wasserschloss wurde erst nach 30 Jahren Bauzeit vollendet. Es wird zurecht als das Westfälische Versailles bezeichnet. Das aus dem 18.Jahrhundert stammende Schloss mit seinem großzügigen, rund 170 Hektar großen Park wurde von der UNESCO als „Gesamtkunstwerk von internationalem Rang“ für schutzwürdig erklärt. Nach einer Führung im Schloss geht’s zu unserem neuen 4* superior Hotel, mitten in der Altstadt gelegen.

2. Tag: Burg Hülshoff, Haus Rüschhaus & Stadt Münster

Nach dem Frühstück vom reichhaltigen Buffet erwartet Sie Ihre Reiseleiter. Zunächst geht es zum Haus Rüschhaus. Hier lebte und wirkte Annette von Droste-Hülshoff. Sie gehört zu den wohl bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen. Bei einer Führung erfahren Sie vieles über ihr Leben. Anschließend fahren Sie zu ihrem Geburtshaus, der Burg Hülshoff, einer typisch westfälischen Wasserburganlage mit einem wunderschönen Park. Nach den Besichtigungen geht es für zurück nach Münster. Bei einer Stadtrundfahrt und Altstadtführung lernen Sie „DIE Metropole Westfalens“ kennen.

3. Tag: Wasserschloss Burg Vischering - Renaissanceschloss Westerwinkel und Nottuln

Die Burg Vischering in Lüdinghausen. Ohne Zweifel ein weiteres Highlight unter den Wasserburgen des Münsterlandes. Nach der Besichtigung fahren Sie nur eine kurze Strecke zum Renaissanceschloss Westerwinkel. Bei einer Führung sehen Sie die gräflichen Räume, die unverändert erhalten sind und noch bis ins 18. Jahrhundert bewohnt waren.

Das alte Stiftsdorf Nottuln erwartet Sie nachmittags um mit Ihrem Reiseleiter entdeckt zu werden. Zum Glück ist im malerischen Nottuln der herrschaftliche Glanz der damaligen Architektur noch heute lebendig. Die meisten der schmucken Gebäude, auch vornehm Kurien genannt, sind bis heute in Gebrauch, unter anderem als Rathaus, Arztpraxis oder Büro der Stadtverwaltung. Dezent plätschert der Nonnenbach im Hintergrund, was dem historischen Areal eine besonders friedliche Atmosphäre verleiht. Auch in der Kirche St. Martin warten einige spannende Überraschungen auf die neugierigen Besucher: Außergewöhnlich vielfältige Deckenmalereien stellen nur ein Beispiel dar. Nottuln bietet darüber hinaus die Chance, ein altes Handwerk hautnah zu erleben – den Blaudruck.

4. Tag: Telgte & Warendorf

Lernen Sie heute zwei gemütliche Städte im Münsterland kennen. Die über 1200 Jahre alte Wallfahrtsstadt Telgte an der Ems. Die pittoreske Altstadt mit ihren mittelalterlichen Strukturen und der Wallfahrtskapelle vermitteln einen gemütlichen Liebreiz und laden zum Träumen ein.

Der Nachmittag ist für die Pferdestadt Warendorf reserviert. Mitten in der Musterländer Parklandschaft gelegen finden Sie hier altes Fachwerk in verwinkelten Gassen ebenso wie Bürgerhäuser und den historischen Marktplatz. In der Pferdestadt hat das Nordrhein-Westfälische Landgestüt, als auch das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei und die Deutsche Reiterliche Vereinigung haben ihren Sitz.  Am Abend können Sie nochmals nach Herzenslust durch Münster bummeln. Wie wäre es zum Abschluss nochmal mit einem Sparziergang über den Prinzipalmarkt, Münsters „Guter Stube“?

5. Tag: Heimreise

Mit vielen Eindrücken verlassen Sie heute bereits wieder der Münsterland, aber es gibt noch so viel zu entdecken. Sicherlich war dieses nicht Ihr letzter Besuch in der Westfälischen Metropole.

Ihr Hotel

4* Superior Hotel Atlantic, Münster (Eröffnung April 2021)

In unmittelbarer Nähe der Altstadt und der beliebten „Promenade“ entsteht zurzeit das ATLANTIC Hotel Münster. Das Bauwerk kombiniert urbane Architektur mit neuester Eventtechnik und exklusivem Design. 224 stilvolle Zimmer schaffen durch ihre warmen Erdtöne eine einladende Atmosphäre. Kulinarische Highlights bietet das Grillrestaurant mit frischen Kreationen sowie eine Deli Lounge in der im entspannten Ambiente exzellente Kaffeespezialitäten und kleine Köstlichkeiten angeboten werden. Einzigartig für Münster und die gesamte Region sind die Bar und der 370 m² große gläserne Veranstaltungsraum in der 6. Etage mit einem fantastischen Ausblick über die Altstadt hinaus.

www.atlantic-hotels.de

Termin & Preise

So 09.05.2021 - Do 13.05.2021
pro Person im Doppelzimmer € 845,-
Schnellbucherpreis (mind. 50% der Plätze) € 795,-
Einzelzimmer-Zuschlag € 168,-

Anreise und Abreise

Rast-Haustürservice

Bei dieser Reise holen wir Sie innerhalb des Einzugsgebietes (siehe Karte) ohne Aufpreis direkt von zu Hause ab und bringen Sie zur Abfahrtsstelle Ihres Reisebusses. Dafür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung einen Taxi-Gutschein. Am Rückreisetag steht Ihr Taxi schon bereit, um Sie sicher wieder nach Hause zu bringen.

Wenn Sie außerhalb des grau markierten Einzugsgebietes wohnen – kein Problem – gegen einen geringen Aufpreis werden Sie auch dort abgeholt. Sprechen Sie uns einfach an.

Rast Taxikreis

Beratung und Buchung

Rast Reisen GmbH
Mo + Mi: 14:00 – 17:00 Uhr
Di, Do, Fr: 09:00 – 12:00 Uhr
Individuelle Beratungstermine
nach telefonischer Vereinbarung

Rast Reisebüro GmbH
Mo + Mi: 09:00 – 12:00 Uhr
Fr: 15:00 – 18:00 Uhr
Individuelle Beratungstermine
nach telefonischer Vereinbarung

 

Zauberhaftes Münsterland
5 Tage ab € 795,-
Reise buchen
Reise drucken
07633 / 92 62-0 inforast-reisen.de
Jetzt zum Newsletter anmelden!