Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben
Norwegen & Finnisch Lappland
Reisepreis:
ab
2.655 €
13-Tage-Reise
Sa. 27.02. - Do. 11.03.2021
2.655 €
Einzelzimmer/Einzelkabinen-Zuschlag
750 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Norwegen & Finnisch Lappland

Norwegen & Finnisch Lappland

Polarlichter, Huskys und die magischen Lofoten

Träumen Sie auch von einem Winterwunderland? Von Rentieren, Huskys und atemberaubenden Nordlichtern? Dann begleiten Sie uns nach Skandinavien und erleben Sie neben dem einzigartigen Naturschauspiel am Himmel, eine Fahrt mit der Nachtfähre durch die teilweise zugefrorene Ostsee, die verschneite Winterlandschaft in Finnisch Lappland, den Besuch einer Huskyfarm in Tromsø, die magischen Lofoten, die Königsstadt Trondheim, die norwegische Hauptstadt Oslo und die finale Kreuzfahrt Oslo-Kiel.




Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1. Tag Anreise Travemünde – Nachtfähre nach Helsinki

Fahrt vom Einsteigeort nach Travemünde, wo Sie zur Fährüberfahrt nach Finnland einschiffen.

2. Tag Auf der Ostsee

Genießen Sie an Bord der Finnlines die frische Seeluft, die tolle Atmosphäre und die unzähligen Unterhaltungsmöglichkeiten des riesigen Passagierschiffs. Lassen Sie sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise.

3. Tag Helsinki – Oulu

Am Morgen erreichen Sie Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Durch das wunderschöne finnische Seengebiet, eine Landschaft mit weiten Wäldern und glasklaren Gewässern, erreichen Sie über Jyväskylä Oulu, die nordfinnische Provinzhauptstadt am Bottnischen Meerbusen. Übernachtung im 4* Scandic Oulu Station.

4. Tag Schneeschloss LumiLinna & Husky-Schlittenfahrt

In Kemi erwartet Sie eine arktische Besonderheit! Jedes Jahr wenn in Finnland der Polarwinter anbricht, entsteht in Kemi das Schneeschloss LumiLinna. Bei einer Führung besichtigen Sie das gigantische Bauwerk aus Eis. Durch die märchenhaft verschneite Winterlandschaft fahren Sie anschließend weiter zum „Ylläs Husky Point“ in Hannukainen. Hier werden Sie ca. 100 Huskys vorgestellt. Nach einer Einführung in die Kunst des Mushens, erwartet Sie ein einmaliges Erlebnis: eine ca. 9km lange Husky-Schlittenfahrt! Zur Halbzeit machen Sie einen kurzen Halt, um Passagier und Musher zu wechseln, damit jeder einmal Steuern kann! Zurück im Husky Point erzählt Ihnen der Guide dann noch über das Leben als Musher und die Zucht der Huskys, bevor Sie weiter in Ihr Hotel in der Hotel Region Ylläs/Äkäslompolo/Levi fahren.

5. Tag Aufenthalt Region Ylläs/Äkäslompolo/Levi

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit einen längeren Spaziergang durch die verschneite Winterlandschaft zu unternehmen, im Hotel zu entspannen oder eine erlebnisreiche Winteraktivität wie z.B. eine Schneemobilfahrt zu machen. Mit ein wenig Glück erhaschen Sie an diesem Abend die ersten Polarlichter am Nordhimmel.

6. Tag Tromsø 

Durch die wunderschöne Landschaft Nordfinnland überqueren Sie bei Kilpisjärvi die finnisch-norwegische Grenze und fahren weiter Richtung Tromsø, der größten Stadt im Norden Norwegens und viele Jahrhunderte Ausgangspunkt für Polarexkursionen in die Arktis/Antarktis. Die Hafenstadt befindet sich auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Übernachtung im 4* Scandic Ishavshotel in Tromsø.

7. Tag Tromsø & Polarlichter-Beobachtung mit Huskys

Am Vormittag zeigt Ihnen der örtliche Reiseleiter die Höhepunkte der Stadt, u.a. die Eismehrkathedrale, dem Wahrzeichen der Stadt. Der Nachmittag des heutigen Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die auch im Winter lebendige Universitätsstadt Tromsø mit ihren zahlreichen Museen, Bars und kleinen Läden. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Highlight: Gemeinsam mit 300 Huskys bewundern Sie die sagenhaften Polarlichter. Sie erfahren viel Interessantes über die Zucht der Schlittenhunde, besuchen die kleinen Welpen und stärken sich am Lagerfeuer mit einem traditionellen Abendessen. Übernachtung im 4* Scandic Ishavshotel in Tromsø.

8. Tag Tromsø – Svolvær (Lofoten)

Heute geht es weiter Richtung Süden, vorbei an der grünen Inselgruppe Vesterålen, auf die spektakuläre Inselwelt der Lofoten mit den nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen, unberührter Natur und tiefen Fjorden. In Svolvær übernachten Sie dann im 3* Scandic Hotel Svolvær im Herzen der Lofoten. Die Stadt ist ein ehemaliges Fischerdorf und mittlerweile die größte Stadt der Lofoten.

9. Tag Svolvær – Polarkreis – Mo I Rana

Tauchen Sie vormittags nochmals tief in die atemberaubende Landschaft der Lofoten ein, bevor Sie die Inselwelt mir der Fähre wieder verlassen. Auf dem Weg Richtung Mo I Rana überqueren Sie den Polarkreis. Übernachtung im 4* Scandic Meyergården Hotel in Mo I Rana.

10. Tag Mo I Rana – Trondheim

Durch Mittelnorwegen und die Region Trøndelag, die mit einer atemberaubenden Natur aufwartet, fahren Sie heute bis nach Trondheim, der drittgrößten Stadt Norwegens. Hier findet sich auch der berühmte Nidarosdom, das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens. Übernachtung im 4* Hotel Scandic Bakklandet in Trondheim.

11. Tag Trondheim – Oslo

Vormittags fahren Sie über den Dovrefjell, eine norwegische Hochebene mit märchenhafter Winterlandschaft, vorbei an Seen, Mooren und aufragenden Bergkämmen. Und wer weiß, vielleicht sehen Sie auch einer der hier im Naturschutzpark lebenden Moschusochsen? Vorbei an Dombås, Lillehammer und Hamar erreichen Sie gegen Abend Oslo, die Hauptstadt Norwegens. Übernachtung im 4* Scandic St. Olavs Plass Hotel in Oslo.

12. Tag Oslo – Nachtfähre nach Kiel

Oslo ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas und vibriert geradezu vor Dynamik. Zwischen dem Oslofjord und bewaldeten Hügeln gelegen, setzten sich die Osloer besonders für den Erhalt ihrer Naturlandschaft ein, daher wurde die Stadt 2019 auch zur Umwelthauptstadt Europas gewählt. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die grünste Hauptstadt der Welt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Gegen Nachmittag Einschiffung zur Überfahrt nach Kiel.

13. Tag Kiel – Heimreise

In Kiel erreichen Sie morgens das Festland und treten von hier die Heimfahrt an.

Während der Reise sind sie fast ausschließlich in sehr gut gelegenen 3* und 4* Scandic Hotels untergebracht, die jeden Komfort bieten. In Tromsø wohnen Sie im 4* Scandic Ishavshotel, in Svolvær im 3* Scandic Svolvær Hotel, in Mo I Rana im 4* Scandic Meyergården, in Trondheim im 4* Hotel Scandic Bakklandet und in Oslo im 4* Hotel Scandic St. Olavs Plass (www.scandichotels.de). In Oulu wohnen Sie zudem im 4* Scandic Oulu Station. Das Hotel in der Region Ylläs/Äkäslompolo/Levi geben wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Reisebegleitung
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 1 x Nachtfähre (2 Nächte) Travemünde – Helsinki in 2-Bettkabinen innen, inkl. 1 x Frühstück, 1 x Brunch, 1 x Abendbuffet
  • 1 x Nachtüberfahrt Oslo - Kiel in 2-Bettkabinen innen, inkl. Abendbuffet und Frühstück
  • 9 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse, inkl. Halbpension
  • Tagfähre Lødingen – Bognes
  • Eintritt/Führung Snow Castle
  • Husky-Schlittenfahrt (ca. 2,5 Std.)
  • Besuch Huskyzentrum Tromsø inkl. Guide, Abendessen am offenen Feuer und warme Getränke
  • Stadtführung Tromsø (ca. 2 Std.)
  • Stadtführung Oslo (ca. 3 Std.)
  • Bonuspunkte
 
pro Person *Schnellbucherpreis*
2.655 €
Einzelzimmer/Einzelkabinen-Zuschlag
750 €
Zuschlag Doppelkabine außen p.P.
65 €
Zuschlag Einzelkabine außen
88 €
pro Person im Doppelzimmer
2.795 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: Polarlichter, trondheim-2074284_1920_, ©francescodemarco - stock.adobe.com