Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben
Grandioses Wallis
Schnellbucherpreis:
(ohne Gewähr) ab
739 €
5-Tage-Reise
Mi. 09.09. - So. 13.09.2020
789 €
Einzelzimmer-Zuschlag
96 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Grandioses Wallis

Grandioses Wallis

Gletscherwelten rund ums Matterhorn

Der autofreie Urlaubsort Grächen liegt im Herzen des Oberwallis auf einem Sonnenplateau. In der Region des Wallis lebt man nur in Superlativen. Hier findet man die größte Anhäufung von Gletschern, deren ewiges Eis in der Sonne glitzert. Moderne Bergbahnen erschließen die alpine Gebirgslandschaft. Und genau diese ist das Hauptthema dieser spannenden Reise.




Es gilt Stornostaffel b (Bus)
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
Reiseverlauf
Leistungen
Reisepreis
1. Tag: Anreise Montreux-Grächen

Anreise über Basel und Bern nach Montreux. Aufenthalt mit Gelegenheit zum Flanieren und Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Grächen, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Märchen-Gondelbahn

Am Vormittag Fahrt mit der einzigartigen „Märchen-Gondelbahn“ ins Wandergebiet rund um die Hannigalp. Kaum eingestiegen, beginnt das Erlebnis und Sie werden ins Reich der Grimm-Märchen entführt. Oben angekommen haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen im Bergrestaurant. Nachmittags erwartet Sie noch ein interessanter Spaziergang durch Grächen.

3. Tag: Bettmeralp – Eiswelt Bettmerhorn – Aletschgletscher

Mit der Seilbahn geht es heute von Betten zur Bergstation Bettmerhorn (2.647 m) inkl. Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn. Der Live-Blick auf den Großen Aletschgletscher ist nur einer der vielen Höhepunkte dieses Erlebnisberges. Nach dem Mittagessen (Tellergericht) im Bergrestaurant brechen Sie zur Talfahrt zur Bettmeralp mit ihren typischen Walliser Chalets auf. Am Spätnachmittag Talfahrt nach Betten und Rückfahrt mit dem Bus nach Grächen.

4. Tag: St. Nikolaus – Bahnfahrt nach Zermatt – Zahnradbahn zum Gornergrat

Heute besuchen Sie nach dem Frühstücksbuffet den berühmtesten Berg der Welt: das Matterhorn. Per Postbus geht es zunächst talwärts nach St. Niklaus, dann mit der Bahn ins autofreie Zermatt und weiter mit der Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn bleiben unvergesslich. Hier oben befindet sich auch das höchstgelegene Hotel der Schweizer Alpen, das 3100 Kulmhotel Gornergrat mit Restaurant, Sternwarte und Shopping-Mall. Nachmittags bleibt Zeit für einen Bummel durch Zermatt.

5. Tag: Heimreise

Es heißt Abschied nehmen von der Walliser Alpen- und Gletscherwelt und die Heimreise beginnt.

  • Rast-Haustürservice
  • Fahrt im modernen 4* Reisebus
  • 4 x Übernachtungen mit Halbpension im 3* Hotel Desiree oder Alpina in Grächen
  • 1 x Fahrt mit der Märchen-Gondelbahn
  • 1 x Shuttlebus Grächen-St. Niklaus und zurück
  • 1 x Seilbahnfahrt zum Bettmerhorn inkl. Mittagessen und Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn
  • 1 x Fahrt per Postbus und Bahn nach Zermatt und zurück
  • 1 x Zahnradbahn Zermatt – Gornergrat – Zermatt
  • Ortstaxe
  • Bonuspunkte
pro Person im Doppelzimmer
789 €
Schnellbucher (ohne Gewähr)
739 €
Einzelzimmer-Zuschlag
96 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: © Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, ©ppohudka - stock.adobe.com, Bruno Kneubuehler, photo@kneubuehlers.net