Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben
Breslau - das „Venedig Polens“
Schnellbucherpreis:
(ohne Gewähr) ab
839 €
6-Tage-Reise
Mi. 12.08. - Mo. 17.08.2020
899 €
Einzelzimmer-Zuschlag
175 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Breslau - das „Venedig Polens“

Breslau - das „Venedig Polens“

Luxus-Trio mit Dresden, Breslau & Prag

Das „Venedig Polens“ - das ist der Kosename der Stadt, die die Oder in zwei Hälften und das Stadtgebiet in zwölf Inseln teilt. Kanäle, Brücken und Architektur aus allen wichtigen europäischen Epochen geben Breslau ein einmaliges Stadtbild. Genießen Sie unsere ausgewählten Premium Hotels mit hohem Komfortstandard und in bester Lage.

  • Jahrhunderthalle in Breslau
  • Schweidnitz und Glatz - zwei charmante Orte Schlesiens
  • Orgelkonzert in der Friedenskirche von Schweidnitz



Es gilt Stornostaffel b (Bus)
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1. Tag: Anreise – Dresden

Anreise nach Dresden. Einchecken und Übernachtung im „The Westin Bellevue Dresden“, wunderschön an der Elbe gelegen.

2. Tag: Dresden – Görlitz – Breslau

Nach dem Frühstück Weiterreise über Görlitz nach Breslau. Einchecken und Abendessen in Ihrem zentral gelegenem 5* Hotel. Nach Ankunft, erste Erkundungen auf eigene Faust. Erleben Sie eine entspannte und weltoffene Metropole mit modernen Einkaufszentren, Boutiquen, zahlreichen Cafés, Restaurants und Kneipen rund um den herrlichen, historischen und lebendigen Marktplatz. Ihr 5* Luxus-Hotel Sofitel Old Town befindet sich ganz in der Nähe des Marktplatzes, des „Ryneh“, der zu den größten mittelalterlichen Märkten Europas gehört.

3. Tag: Breslau & Oderschifffahrt

Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt die Stadtrundfahrt, bei der Sie die imposante Jahrhunderthalle besuchen, welche sich dank ihrer damals einzigartigen Kuppelkonstruktion und dem heute schön angelegten Park auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste befindet. Sie sehen u.a. die Dom Insel, die Sandinsel und beim Altstadtrundgang die prunkvolle Aula Leopoldina, über deren Geschichte es einiges zu erzählen gibt. Die Führung endet auf dem Marktplatz mit den farbenfroh restaurierten Bürgerhäusern und dem herrlichen, gotischen Rathaus. Am Nachmittag genießen Sie eine frische Brise während Ihrer Oderschifffahrt. Was Sie vorher während der Stadtführung schon kennenlernen durften, wird Ihnen Ihr Kapitän nun von der Matrosenperspektive aus näher bringen.

4. Tag: Waldenburger Bergland

Heute starten Sie zum Ausflug in das Waldenburger Land zunächst nach Schweidnitz. In der bekannten Friedenskirche (UNESCO-Weltkulturerbe) lauschen Sie gespannt deren Geschichte und erleben anschließend ein Orgel-Konzert. Bei der Führung durch die beeindruckende barocke Schlossanlage Fürstenstein gibt es viele historische Highlights zu entdecken. Nach der Mittagspause geht es weiter nach Kreisau mit Besuch des ehemaligen Landguts der Familie von Moltke. Durch die beschauliche Hügellandschaft und kleine polnische Dörfer führt der Weg wieder nach Breslau.

5. Tag: Breslau – Grafschaft Glatz – Prag

Ihre Fahrt führt Sie heute durch Niederschlesien bis zur „Hauptstadt der Grafschaft“, der Stadt Glatz, eine der schönsten Städte Schlesiens. Während der Altstadtführung sehen Sie u.a. hohe Bürgerhäuser mit Reliefs, die vom Reichtum der ehemaligen Kaufleute zeugen und die gotische Brücke über den Mühlengraben, die im Stil der berühmten Prager Karlsbrücke errichtet wurde. Außerdem erreichen Sie die Attraktion von Glatz, die hochgelegene Festungsanlage von Friedrich dem Großen. Von hier oben können Sie vielleicht den 30 km entfernten Glatzer Schneeberg (1425 m) entdecken. Er ist der höchste Berg der Region. Weiterreise in ihr Lindner Hotel Prague Castle in Prag.

6. Tag: Prag-Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

4* The Westin Bellevue in Dresden

Das First Class Hotel liegt direkt an der Elbe mit Blick auf die herrliche Altstadtsilhouette Dresdens. Lassen Sie sich in einem der Restaurants, an der Bar oder im Spa Bereich mit Blick auf die Elbwiesen verwöhnen. Die hellen, freundlichen Zimmer sind mit Klimaanlage, Schreibtisch, Safe, Telefon, Radio, WLAN, Minibar und TV ausgestattet. Im exklusiven Bad finden Sie verschiedene Hygieneartikel, einen Bademantel, Slipper und einen Föhn. www.westin-dresden.de

5* Hotel Sofitel Wroclaw Old Town in Breslau

Ihr 5* Hotel Sofitel befindet sich ganz in der Nähe des Marktplatzes, des „Ryneh“, der zu den größten mittelalterlichen Märkten Europas gehört. Neben 2 Restaurants verfügt Ihr Hotel über einen SPA & Wellness Bereich mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Ruhe- und Fitnessraum; Behandlungen fakultativ. Die geräumigen Zimmer sind elegant und verfügen über TV, Safe, Minibar und kostenloses WLAN. www.accorhotels.com

4* Lindner Hotel Prague Castle in Prag

Nahe der Prager Burg, der berühmten Karlsbrücke und dem "Prager Eiffelturm" liegt das Lindner Hotel Prague Castle in komfortabler Nähe zu vielen beliebten Sehenswürdigkeiten. Diese Lage und das charmante Design sowie die eleganten und geräumigen Business Class Zimmer, mit TV, Telefon, Safe, Föhn und WLAN machen das Haus zu einem begehrten Reiseziel. www.lindner.de/prag-hotel-prague-castle

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Reisebegleitung
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 1 x Übernachtung im 4* The Westin Bellevue Dresden, inkl. Frühstücksbuffet
  • 3 x Übernachtung im 5* Hotel Sofitel Wroclaw Old Town in Breslau, inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Übernachtung im 4* Lindner Hotel Prague Castle in Praha, inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel in Breslau am Ankunftstag
  • Ganztägige Stadtbesichtigung Breslau
  • Eintritt & Besichtigung Breslauer Dom
  • Eintritt & Besichtigung Aula Leopoldina
  • Eintritt & Besichtigung Jahrhunderthalle (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Schifffahrt auf der Oder in Breslau (Dauer ca. 1 Std.)
  • Ganztägiger Ausflug ins Waldenburger Bergland, inkl. Reiseleitung
  • Eintritt & Besichtigung Friedenskirche Schweidnitz (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Eintritt & Besichtigung Schlossanlage Fürstenstein
  • Eintritt Begegnungsstätte Kreisau
  • Stadtbesichtigung Glatz
  • Quietvox-Audioguide
  • Bonuspunkte
pro Person im Doppelzimmer
899 €
Schnellbucher (ohne Gewähr)
839 €
Einzelzimmer-Zuschlag
175 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: neirfy - Fotolia, Oleksiy Mark - Fotolia, ©artmim - stock.adobe.com