Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben
Vorhang auf in der Semperoper Dresden
Schnellbucherpreis:
(ohne Gewähr) ab
695 €
4-Tage-Reise
Fr. 15.05. - Mo. 18.05.2020
755 €
Einzelzimmer-Zuschlag
87 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Vorhang auf in der Semperoper Dresden

Vorhang auf in der Semperoper Dresden

Opernaufführung „Madam Butterfly“ von Giacomo Puccini

Weltweit schwärmen Musikliebhaber von den Opernaufführungen in der Semperoper Dresden – Deutschlands berühmtester Oper. Im Wahrzeichen der Stadt heißt es „Vorhang auf!“ für eine unvergessliche Aufführung von Giacomo Puccini’s Meisterwerk „Madam Butterfly“, gespielt von der Staatskapelle Dresden, die zu den Spitzenorchestern der Welt gehört.

  • Oper "Madam Butterfly", gespielt von der Staatskapelle Dresden
  • Orgelandacht in der berühmten Frauenkirche
  • Unbezwingbare Festung Königstein & die Sächsische Schweiz



Es gilt Stornostaffel b (Bus)
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1. Tag: Anreise Dresden

Anreise nach Dresden in Ihr 4* Maritim Hotel. Unternehmern Sie einen ersten Bummel in die nahegelegene Innenstadt und freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage.

2. Tag: „Musik liegt in der Luft“ – Stadtführung Dresden & Opernaufführung

"Dresden und die Musik" - unter diesem Motto entdecken Sie mit Ihrer Gästeführung die Musikszene der Elbestadt! Semperoper, Staatsoperette, Philharmonie, aber auch der Kreuzchor und das Dixilandfestvial gehören an die Elbe. Ihre Stadtführung macht Sie mit den schönsten Ecken und den prominentesten Köpfen der Stadt bekannt. Höhepunkt des Vormittags ist der Besuch der Orgelandacht in der Frauenkirche mit anschließender zentraler Kirchenführung. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung, bevor man Sie gegen 17 Uhr ganz stilvoll zum Opernschmaus im Italienischen Dörfchen begrüßt. Dem folgt ein zauberhafter Abend in einem der schönsten Opernhäuser der Welt, der Semperoper. Der Vorhang öffnet sich und Sie erleben Puccini's Oper Madama Butterfly!

3. Tag: Nationalpark Sächsische Schweiz

Sie fahren ins Grüne und genießen den Tag bei fantastischen Ausblicken.

Ein zauberhaftes Fleckchen Erde erwartet Sie: das Elbsandsteingebirge im Nationalpark Sächsische Schweiz. Von der Bastei und der Basteibrücke aus genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf das Elbtal und die bizarren Sandsteinformationen, die durch Strömungen und Zuflüsse des kreidezeitlichen Meeres geformt wurden und aus Ablagerungen von marinen Sedimenten bestehen. Besuchen Sie anschließend die "Unbezwingbare", die Festung Königstein, die auf einem Tafelberg thront. Staunen Sie über die wuchtigen Verteidigungsanlagen und lassen Sie sich vom "Tischlein-Deck-Dich" erzählen.

4. Tag: Auf Wiedersehen

Musikalische Tage gehen zu Ende und Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

„Madam Butterfly“ von Giacomo Puccini

Giacomo Puccini hielt seine 1904 in Mailand uraufgeführte Tragedia giapponese für seine empfindungsreichste Oper. Auch heute noch berührt die tragische Liebesgeschichte zwischen der jungen Geisha Cio-Cio-San und dem amerikanischen Marineoffizier die Herzen, erschüttert der Realismus, mit dem die kulturellen Missverständnisse aufgezeigt werden. Der japanische Regisseur Amon Miyamoto entwickelt u.a. mit dem Stardesigner Kenzo Takada seinen eigenen östlichen Blick auf die japanisch-amerikanische Liaison.

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

4* Maritim Hotel Dresden

Das Hotel liegt direkt am Elbufer zwischen Semperoper und dem Internationalen Congress Center Dresden, von wo aus Sie die Altstadt in wenigen Gehminuten erreichen. Die Comfort Zimmer (5.-9. Etage) sind ausgestattet mit Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN, Safe und Minibar. Die Superior Zimmer (27qm) haben einen uneingeschränkten Blick auf die Elbe oder die Stadt Dresden. Außerdem sind alkoholfreie Getränke pro Aufenthalt und ein Leihbademantel inklusive. Ebenfalls zu empfehlen ist der Wellnessbereich mit Pool, Dampfsauna, Sanarium, Finnischer Sauna und Fitnessraum. www.maritim.de

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Reisebegleitung
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 3 x Übernachtung im Comfort Zimmer im 4* Maritim Hotel Dresden, inkl. Frühstück
  • Stadtführung „Dresden und die Musik“ (Ca. 3 Std.)
  • Orgelandacht in der Frauenkirche mit anschl. zentraler Kirchenführung
  • Opernschmaus (2 Gänge) im „Italienischen Dörfchen“ mit 1 Glas Sekt
  • Karte für die Vorstellung in der Semperoper (Kat. 5)
  • Ganztägiger Ausflug Sächsische Schweiz, inkl. Reiseleitung
  • Eintritt Festung Königstein
  • Quietvox-Audioguide
  • Bettensteuer Dresden
  • Bonuspunkte
  • pro Person im Doppelzimmer
    755 €
    Schnellbucher (ohne Gewähr)
    695 €
    Einzelzimmer-Zuschlag
    87 €
    Aufpreis Karte Kat.4
    33 €
    Aufpreis Superiorzimmer
    33 €
    Über Rast 
    Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
    Rast Reiseland 
    Service 
     
    
    Bildrechte: DWT/Dittrich, m.schuckart - Fotolia, brauncantfoto - Fotolia