Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben
Genfer See und faszinierende Alpenbahnen
Schnellbucherpreis:
(ohne Gewähr) ab
649 €
4-Tage-Reise
Fr. 19.06. - Mo. 22.06.2020
699 €
Einzelzimmer-Zuschlag
66 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Genfer See und faszinierende Alpenbahnen

Genfer See und faszinierende Alpenbahnen

Vom Montblanc bis zum Großen St. Bernhard

Wie ein riesiges Amphitheater schmiegt sich die Hügel- und Hanglandschaft um den Genfer See, den größten See des Alpenrandgebietes und bietet ihren Besuchern eine Vielfalt an Superlativen. „Top of Switzerland“ wird die Region des Wallis wegen der 30 Viertausender genannt. Per Bus und Bahn bereisen Sie die imposante Landschaft und erleben so manch unvergessliches Bergpanorama.

  • Genf, die "kleinste der großen Metropolen"
  • Mit dem VerticALp zum zweitgrößten Stausee der Schweiz
  • Bahnfahrt auf den Gipfel des Bretaye



Es gilt Stornostaffel b (Bus)
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1. Tag: Martigny – St. Bernhard-Express – Villars-sur-Ollon

Morgens beginnt Ihre Reise durch die Schweiz nach Martigny. Hier steigen Sie in die Zahnradbahn des St. Bernhard-Express, der Sie nach Orsiéres bringt. Von dort fahren Sie weiter mit dem Bus auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt. Legendär wurde die Bernhardiner-Rasse vor allem durch ihren unfehlbaren Ortssinn, die gute Nase sowie ihre Wetterfestigkeit und Ausdauer. Allein Stammvater „Barry“ soll weit über 40 Menschenleben gerettet haben. Nachmittags Fahrt in Ihr Eurotel Victoria nach Villars.

2. Tag: Rund um den Genfer See

Entlang des Genfer Sees fahren Sie nach Evian-les-Bains, die Heimat eines des berühmtesten Mineralwassers der Welt. Weiterfahrt über Thonon-les Bains nach Genf, genannt die „Kleinste der großen Metropolen“ und bekannt durch den Sitz von rund 20 internationalen Institutionen. Die Quais am Ufer des Genfer Sees mit der berühmten Fontäne, die Parks und die Altstadtgassen laden zum Flanieren ein. Am Nachmittag fahren Sie weiter entlang der Schweizer Seite des Genfer Sees nach Lausanne. Nach einem letzten Aufenthalt in der Filmfestspielstadt fahren Sie gegen Abend zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Montblanc Express & VerticAlp Emosson

Von Martigny aus geht es mit dem Montblanc-Express nach Le Châtelard, ein malerisches Dorf im Trient-Tal. Von hier aus bringt Sie der VerticAlp Emosson mitten hinein ins Herz des Espace Montblanc, bis zur beeindruckenden Krone des Staudamms von Emosson, dem zweitgrößten Stausee der Schweiz. In weniger als einer Stunde erklimmen Sie mittels der drei Schienenbahnen, darunter auch die steilste Zwei-Kabinen-Bergbahn der Welt, eine Höhe von 1965m, von wo aus sich Ihnen ein atemberaubenden Ausblick auf den Montblanc eröffnet. Genießen Sie hier oben Ihre Mittagspause bevor die Talfahrt zurück nach Le Châtelard beginnt. Von dort fahren Sie mit dem Bus nach Chamonix am Fuße des Montblanc-Massivs. Am späten Nachmittag geht es über den Col de la Forclaz nach Martigny und zurück nach Villars.

4. Tag: Bergbahnfahrt auf den Bretaye – Gstaad-– Heimreise

Bevor Ihre Heimreise beginnt, erwartet Sie morgens noch eine Bahnfahrt auf den Bretaye-Gipfel. Genießen Sie hier das herrliche Gebirgspanorama, bevor Sie über Col de la Croix weiter nach Gstaad fahren. Aufenthalt in dem mondänen Wintersportort. Am Nachmittag treten Sie durch das Simmental und vorbei am Thuner See die Heimreise an.

4* Hotel Eurotel Victoria Villars

Das Hotel im Zentrum von Villars-sur-Ollon verfügt über einen einladenden Pool und gemütliche Zimmer mit Minibar, Safe, Radio, TV, WLAN und Telefon. www.eurotel-victoria.ch/villars

  • Fahrt im Luxusbus ExtraStar 2plus1
  • Rast-Haustürservice
  • Rast-Reisebegleitung
  • Rast-Begrüßungsfrühstück an Bord
  • 3x Übernachtung im 4* EUROTEL Victoria in Villars, inkl. Halbpension
  • Montblanc-Express Martigny – Le Châtelard
  • 3 Bahnen des VerticAlp zum Lac Emmoson und zurück
  • St. Bernard-Express Martigny –Orsiéres
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Bretaye-Gipfel
  • Bonuspunkte
  • pro Person im Doppelzimmer
    699 €
    Schnellbucher (ohne Gewähr)
    649 €
    Einzelzimmer-Zuschlag
    66 €
    Über Rast 
    Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
    Rast Reiseland 
    Service 
     
    
    Bildrechte: ©Samuel B. - stock.adobe.com, panthermedia Pius Lee, ©photobeginner - stock.adobe.com