Wandern im Fleimstal - Rast Reisen - Urlaubs-, Erlebnis- und Tagesfahrten
Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Rückrufservice Schnellkontakt Facebook YouTube Google+
Nach oben
Wandern im Fleimstal
Schnellbucherpreis:
(ohne Gewähr) ab
895 €
8-Tage-Reise
Mi. 02.10. - Mi. 09.10.2019
995 €
Einzelzimmer-Zuschlag
112 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Wandern im Fleimstal

Wandern im Fleimstal

Wanderreise im UNESCO-Weltnaturerbe

Das Fleimstal, ein Haupttal der Dolomitentäler, ist für Wanderer eines der besten Urlaubsziele in den Dolomiten. Neben tiefen dunklen Wäldern begleiten uns bei unseren Wanderungen faszinierende Ausblicke und wir legen immer wieder eine Rast ein, um die Naturschönheiten dieser Region genießen zu können. Die traumhafte Berglandschaft wird Sie in ihren Bann ziehen!




Es gilt Stornostaffel b
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1.Tag: Anreise ins Fleimstal

Hinreise entlang des Bodensee-Arlberggebiet- Innsbruck-Bozen nach Cavalese in Ihr 4* Hotel Bellavista.

2.-7.Tag: Ausflug, Freizeit oder Wanderungen

Auszug möglicher Wanderungen

Rund um Cavalese bis zur Speckalm

Direkt vom Hotel aus starten Sie durch die schönen breiten Wiesen von Spianez nach Varena und Daiano bis zur Speckalm. (ca. 4 Std. Gehzeit, mittelschwer, 300m Höhenunterschied)

Latemar-Labyrinth und Karersee

Ab dem Karrer Pass wandern Sie ins zauberhafte Latemar-Labyrinth aus Felsen, umgeben vom Latemar und Rosengärten. Auf dem „Agatha Christie- Pfad“ wandern Sie weiter bis zum Mitterleger. Vorbei an diesen imposanten Steinen, erreichen Sie die Wiesen von Latemar unter dem imposanten Massiv. (ca. 4 Std., mittelschwer, 450m Höhenunterschied)

Val Venegia & Pale di San Martino

Die Wanderung durchs Val Venegia zeichnet sich durch ihr mäßiges Höhenprofil und das großartige Panorama auf die Palagruppe aus. Die Route verläuft in relativ hoher Lage und ist daher auch an heißen Sommertagen angenehm kühl. Trotz des relativ geringen Gesamthöhenunterschieds ist die Strecke ziemlich lang, und Sie legen insgesamt (Hin- und Rückweg) fast 15 km zurück.

Cornon mit Grill-Picknick

Cornon - Der Aussichtspunkt über das Fleimstal. Sie unternehmen eine leichte Wanderung entlang schöner Blumenwiesen mit Kühen und werden belohnt mit üppiger Flora und Fauna mit Gämsen und Steinadlern, typischen Alpenhütten und herrlichen Panoramen. Bei der „Armentagiola“ Hütte werden Sie gemeinsam Grillen. (550m Höhenunterschied)

Krabes Alm

Von Altrei nehmen Sie einen bequemen Forstweg zum Ziss-Sattel (1.439 m), weiter über die Hochfläche des Gampen und von dort über einen fast ebenen Steig über blumenreiche Weiden, durch lichte Lärchenhaine, vorbei an moorigen Mulden zur Krabes Alm (1.540 m). Über einen Forstweg weiter zum Langen Moos (1.452 m) und weiter über einen alten, gepflasterten Weg, über Wiesen und durch Wald, zurück zum Dorfzentrum Altrei (1.222 m).

8.Tag: Heimfahrt

Leider heißt es heute Abschied nehmen und die Heimreise beginnt.

4* Hotel Bellavista in Cavalese

Das Hotel im Herzen von Cavalese im schönen Fleimstal, liegt auf ca. 1000 m Höhe und verfügt über einen Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Es bietet außerdem Zimmer mit TV, kostenfreiem WLAN, Safe, Telefon, Hygieneartikel und Föhn. www.hotelbellavista.biz/de

  • Fahrt im modernen 4* Reisebus
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Bellavista
  • 1 x Willkommensdrink mit Kostprobe lokaler Produkte
  • 1 x Abendessen mit Trentiner Spezialitäten im Rahmen der HP
  • 6 x deutschsprachige Wanderbegleitung für die vorgesehenen Wanderungen
  • Benutzung des Wellness Bereiches im Hotel
  • Kurtaxe
  • Bonuspunkte
  • Weitere Eintritte exklusive
pro Person im Doppelzimmer
995 €
Schnellbucher (ohne Gewähr)
895 €
Einzelzimmer-Zuschlag
112 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: Andreas P - Fotolia