Olivenernte in der Toskana - Rast Reisen - Urlaubs-, Erlebnis- und Tagesfahrten
Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Rückrufservice Schnellkontakt Facebook YouTube Google+
Nach oben
Olivenernte in der Toskana
Reisepreis:
ab
529 €
5-Tage-Reise
Mo. 22.10. - Fr. 26.10.2018
529 €
Einzelzimmer (kein Einzelzimmer-Zuschlag!)
0 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Olivenernte in der Toskana

Olivenernte in der Toskana

Schokolade & Olivenöl

In den letzten warmen Sonnentagen leuchtet die Toskana in den faszinierendsten Farben. Überall in den sanften Hügeln sieht man die Einheimischen mit Leitern geschultert, Weidenkörbe um die Hüften gebunden und riesige Netze unter den Armen in die Olivenhaine ziehen. Ein eindrucksvolles Erlebnis in einer traumhaften Bilderbuchlandschaft.




Reiseverlauf
Leistungen
Reisepreis
1. Tag Anreise Chianciano Terme

Ankunft in unserem familiengeführten Hotel Christina in Chianciano Terme. Begrüßungscocktail und mehrgängiges Abendessen.

2. Tag Montepulciano - Pienza-Ölmühle

Vormittags besichtigen wir Montepulciano, die Heimat des Nobile Weins und das „kleine Florenz“ im Süden der Toskana. Das nächste Ziel Pienza, hat nicht nur als die "Ideale Stadt der Renaissance" Berühmtheit erlangt, sondern auch als regionales Zentrum der Pecorino-Produktion. Nach der Mittagspause in Pienza fahren wir nachmittags weiter zu einem Schafhirten, der seinen Pecorino noch selbst herstellt. Es besteht die Möglichkeit den frischen Käse vor Ort zu verköstigen und käuflich zu erwerben. Bevor wir unser Hotel wieder erreichen, machen wir an einer Ölmühle Halt. Hier wird Ihnen gezeigt, wie Oliven zu gesundem Olivenöl verarbeitet werden.

3. Tag Cortona - Pozzuolo Umbro-Olivenernte

Vormittags besuchen wir Cortona mit ihrer traumhaften Altstadt. Auch die Lage hoch über dem Chianatal, macht Cortona zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Gegend. Nach unserem Spaziergang durch Cortona fahren wir weiter nach Pozzuolo Umbro in Umbrien, der Geburtsstädte der Heiligen Margherit. Auch hier unternehmen wir einen kleinen Spaziergang bevor uns bei einem Olivenbauern ein Picknick mit lokalen Spezialitäten und Wein erwartet. Danach widmen wir uns den Olivenbäumen und der Ernte der teils noch grünen und schwarzen Früchte des Ölbaumes.

4. Tag Perugia - Schokoladenausstellung „Eurochocolate“

Wir erreichen am Vormittag Perugia. Die Schokoladenfabrik Perugina wurde vor 111 Jahren von Francesco Buitoni ins Leben gerufen. In Erinnerung an die großen Zeiten der Fabrik Perugina findet 2018 die 25. Auflage der internationalen Schokoladenausstellung "Eurochocolate" statt. Im Laufe des Vormittags können Sie sich von allem Süßen und von jeder Art von Schokolade verführen lassen. Nach der Mittagspause unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend Rückkehr in unser Hotel.

5. Tag Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Bella Italia und die Heimreise beginnt.

  • Fahrt im modernen 4*Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten, familiengeführten 3*Hotel Christina in Chianciano Terme.
  • 1 x Begrüßungscocktail im Hotel
  • 1 x ganztägige Reiseführung Montepulciano-Pienza-Mühle
  • 1 x ganztägige Reiseführung Cortona-Weinbauer-Trasimener See
  • 1 x ganztägige Reiseführung Perugia und Schokoladenausstellung
  • 1 x Besichtigung bei einem Schafhirten
  • 1 x Besichtigung einer Olivenölmühle
  • 1 x Picknick mit Spezialitäten und Wein
  • 1 x Olivenernte mit Fachkunde
  • 1 x Minimetro-Fahrt in Perugia
  • Kurtaxe
  • Bonuspunkte

Weitere Eintritte exklusive

pro Person im Doppelzimmer
529 €
Einzelzimmer (kein Einzelzimmer-Zuschlag!)
0 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: toskana3, toskana4, toskana5