Spreewald - Rast Reisen - Urlaubs-, Erlebnis- und Tagesfahrten
Rückrufservice Schnellkontakt Facebook YouTube Google+
Nach oben
Spreewald
Reisepreis:
ab
538 €
5-Tage-Reise
Mo. 06.08. - Fr. 10.08.2018
538 €
Einzelzimmer-Zuschlag
72 €
Taxiservice
Home > Rast Busreisen > Spreewald

Spreewald

Kähne, Gurken und Schokolade

Erleben Sie eine der ursprünglichsten Regionen Deutschlands – den Spreewald. Ungemein vielfältig sind Flora und Fauna. Dazu kommt ein rund tausend Kilometer langes, fein verzweigtes Netz aus Kanälen und Flüssen. Geprägt wird dieses Gebiet noch heute durch das traditionelle Leben der Sorben.




Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Reisepreis
1. Tag: Anreise Cottbus

Hinreise vorbei an Dresden nach Cottbus. Willkommen im Land der Sorben! Abendessen in unserem 4*Hotel Radisson Blu in Cottbus.

2. Tag: Eine Kahnfahrt ins 19. Jahrhundert

Heute entdecken Sie die kleinen, tief im Spreewald versteckten Dörfchen, hören vom „Gurkenpaule“ von „Gurken, die so knackig sind, wie die jungen Spreewälderinnen“ und fahren mit einem typischen Kahn Richtung Museumsdorf Lehde, das Sie bei einer Führung besichtigen. Zurück auf dem Kahn steht der Kuchen schon bereit! Rückfahrt ins Hotel über das Storchendorf Dissen.

3. Tag: Sorbische Unikate & ein Besuch bei Fürst Pückler

Die Sorben sind in der Region zwischen Sachsen und Brandenburg zu Hause. Im Sorbischen Kulturzentrum Schleife werden Sie mit Sorbischer Tracht, Liedern und Sagen willkommen geheißen und bewundern kleine Puppen in wertvollen Trachten. Weiter geht es zum Weltkulturerbe- und Gartenparadies Bad Muskau. Im komplett restaurierten Schloss beleuchtet eine multimediale Ausstellung das Leben des Erschaffers dieser Anlage: Fürst Pückler! Der Tag endet schokoladig: Sie besuchen eine ganz besondere Manufaktur mit einer ungewöhnlichen
Geschichte.

4. Tag: Görlitz und seine Sonnenorgel

Görlitz verfügt über mehr als 4.000 denkmalgeschützte und original erhaltene Bauten aus
Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil. Ganztägig begleitet Sie ihre Reiseleitung per Bus und zu Fuß. Ein kleiner Stadtbummel führt Sie zum Dom St. Petri mit seiner Sonnenorgel, wo Sie pünktlich um 12.00 Uhr den Orgelklängen lauschen. Nachmittags erfahren Sie allerhand von der polnischen Nachbarstadt, über die Landeskrone und die Brauerei und natürlich den ehemaligen Tagebau vor der Stadt.

5. Tag: Wir verabschieden uns!

Wir sind uns sicher, Sie fahren mit zahlreichen neuen Eindrücken nach Hause & können sich noch lange an diesem Kurzurlaub erfreuen!
 

4* Hotel Radisson Blu

Das im Zentrum von Cottbus gelegene 4* Hotel verfügt über 236 Zimmer, welche mit Klimaanlage, TV inkl. Sky, Telefon, Föhn, Radio und Minibar ausgestattet ist. In der 9. Etage befinden sich Hallenbad und Sauna mit traumhaftem Panorama. (Nutzung Schwimmbad + Sauna: 5,50 € p. P./Tag). Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel ist inklusive!
 

  • Fahrt im modernen 4*Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Radisson Blu Hotel
  • Ticket für die kostenfreie Nutzung des ÖPNV Cottbus
  • ganztägige Gästeführung "Spreewald"
  • Verkostung von Schmalzstulle + Gurke beim Gurkenpaule
  • 1 x Spreewaldkahnfahrt, inkl. Stopp am Freilichtmuseum Lehde, ca. 3 Std.
  • Eintritt/Führung durch das Freilandmuseum Lehde, inkl. Begrüßung mit Brot & Salz
  • ganztägige Gästeführung Niederlausitz mit Führung Bad Muskau
  • Besuch Schokoladenmanufaktur, inkl. Filmvorführung und Schokoladenverkostung
  • ganztägige Gästeführung Görlitz mit Orgelspiel
  • Bonuspunkte
     
pro Person
538 €
Einzelzimmer-Zuschlag
72 €
Über Rast 
Rast BusreisenRast Fluss- & Seekreuzfahrten Gruppenreisen 
Rast Reiseland 
Service 
 

Bildrechte: Klaus Heidemann - Fotolia, ©photocrew - stock.adobe.com, Sebastian Wolter - Fotolia